Startseite
   Informationen
   Neuigkeiten
   Versicherungen
Ursachen für einen Wasserschaden im
Bereich:
   Badezimmer
   Küche
   Heizung
   Wohnräume
   Treppenhaus
   Dachboden
   Keller
Trocknung:
Welche Methoden gibt es?
   Wände
   Decken
   Fußboden
   Allgemeine Information
Leckortung:
Wie lässt sich ein Rohr-
bruch
lokalisieren?
   Vorgehensweise
   Feuchtigkeit messen
   Druckprobe
   Lokalisieren mit Gas
   Thermografie
   Horchtechnik
   weitere Methoden

Wasserschaden, was nun?

Täglich treten deutschlandweit unzählige Rohrbrüche auf. In den meisten Fällen sogar vorerst unbemerkt. Erst nach einer gewissen Zeit wird der Wasserschaden sichtbar.

Wichtig ist es im Schadensfall richtig zu reagieren. Hierzu möchten wir Ihnen einige nützliche Informationen an die Hand geben.

Nehmen Sie einen Wasserschaden niemals auf die leichte Schulter. Melden Sie einen Wasserschaden in jedem Fall der Versicherung oder ggf. Ihrem Vermieter.

Info: Lesen Sie bitte auch die Allgemeinen Informationen zum Thema Wasserschaden. Es muss eine Kontrolle auf Schimmelbefall von einem Experten durchgeführt werden, bevor eine Trocknung beginnen darf! Die auf dieser Seite vorgestellten Informationen dienen als Beispiel und nicht als allgemeine Anleitung, holen Sie immer einen Fachmann zur Hilfe!

Bleiben Sie nicht in nachteiligen Versicherungsverträgen

Neue Tarife werden in den meisten Fällen nur Neukunden vorgestellt. Da Versicherer Neukunden gewinnen wollen, bringen sie im laufe der Zeit neue Produkte auf den Markt. Diese beinhalten oftmals einen besseren Risikoschutz.[weiter lesen]

Einen Wasserschaden sollte sofort der Versicherung gemeldet werden

Versicherungsnehmer melden den Schaden oft erst nachdem Sie schon eine Handwerksfirma beauftragt haben. Ein Wasserschaden sollte immer Zeitnah der Versicherung gemeldet werden. Versicherung >>


Feuchtigkeit in den Wänden, Decken und im Fußboden. Welche Trocknungsmethoden gibt es?

Ein Wasserschaden ist aufgetreten und die Ursache ist ebenfalls gefunden und behoben wurden. Wie bekommt man nun die Feuchtigkeit aus der Bausubstanz? Hierzu möchten wir Ihnen einige Beispiel zeigen und Ihnen verschiedene Trocknungsmethoden vorstellen. Trocknung nach einem Wasserschaden >>



Sie Vermuten einen Rohrbruch, da Sie Feuchte Stellen in Wohnräumen Ihres Hauses entdeckt haben?

Nun stellt sich die Frage, wie Sie am besten vorgehen, um denn Rohrbruch fachgerecht zu finden und den Wasserschaden ohne große Zerstörung am Gebäude zu beseitigen. Lecksuche - Ortung eines Rohrbruchs >>

Copyright © 2008-2010 wasserschaden-ratgeber.de. All Rights Reserved.

Impressum   Sitemap   Unsere Partner   Kontakt   Über uns