Schlagwort-Archive: Dusche

Eine undichte Silikonfuge ist oft Auslöser für einen Wasserschaden

Gerade im Nasszellenbereich, wie in der Duschwanne oder Badewanne, ist eine intakte und dichte Silikonfuge äußerst wichtig, um einen Wasserschaden zu vermeiden. Selbst kleinste Risse können schon zu einem Wasserschaden führen. Eine regelmäßige Kontrolle der Silikonnaht ist ratsam. Risse oder abgelöste Stellen an einer Silikonfuge im Nasszellenbereich haben eine Kapillarwirkung und ziehen das Duschwasser, was über … Eine undichte Silikonfuge ist oft Auslöser für einen Wasserschaden weiterlesen

Wasserschaden durch undichten Sifon

Sobald ein Sifon an stellen undicht wird, die nicht gut oder gar nicht einsehbar sind, läuft Abwasser vorerst unbemerkt ins Mauerwerk und in die Bausubstanz bzw. in den Wohnraum. Dort richtet das Wasser über längere Zeit Schaden an. Leider bemerkt man solch einen Schaden meistens erst wenn es schon zu spät ist. Abwasserschäden, die nur … Wasserschaden durch undichten Sifon weiterlesen

Ein Wasserschaden durch undichte Rosetten an der Armatur

Bei Armatur Rosetten ist es wichtig darauf zu achten, das sie bündig mit der Fliese abschließen (siehe Bild). Schon ein kleiner Spalt kann zu feuchten Wänden und einem Wasserschaden führen. Wenn geduscht wird,läuft Wasser an den Fliesen im Nasszellenbereich hinunter und kann bei nicht ordnungsgemäß angebrachten Rosetten in die Spalten laufen. Das Wasser versickert dann … Ein Wasserschaden durch undichte Rosetten an der Armatur weiterlesen